Snowtrail_Dogcamp_Sommer

Familienprogramm – Lappland im Sommer

Erleben Sie die letzte Wildnis Europas und gehen Sie gemeinsam mit der ganzen Familie auf Entdeckungsreise. Spüren Sie Natur pur! In der unberührten Natur in Schwedisch Lappland können Sie sich noch mit Trinkwasser direkt aus dem See versorgen. Menschen sind hier in mitten der Wildnis nur selten anzutreffen. Es ist durchaus möglich, einige Tage niemandem zu begegnen. Dank des beeindruckenden Phänomens der Mitternachtssonne – die Sonne scheint hier also rund um die Uhr – wird es nicht dunkel. Ideal um die Natur und die Tierwelt zu beobachten und zu erforschen.


Reisedaten

Die Daten für das Familienprogramm im Sommer 2016 werden hier bald bekannt gegeben.  


Programmdetails

1. Tag – Anreise Wir holen Sie vom Flughafen Kiruna ab und fahren Sie mit dem Auto zu unserem Camp in Moskojärvi. Nach ca. 1 Stunde Fahrzeit mit dem Auto zu unserem Parkplatz fahren wir die letzten 3 km mit einem 4-Wheeler zum Camp. Im Camp angekommen werden wir stürmisch von den verschmusten Alaska Huskys in allen Altersgruppen begrüßt und gehen auf eine kleine Entdeckungsreise durchs Camp. Unseren Hunger stillen wir bei einem leckeren Abendessen.

2. Tag – Erste Entdeckungsreise im und rund um das Camp Heute nehmen wir das Camp und den Wald um das Camp etwas genauer unter die Lupe. Es gibt viel zu entdecken und der eine oder andere Husky würde sicher auch gerne mit uns spielen. Gegen Abend werden wir alle zusammen die Fischernetze auf einem unseren vielen Seen auslegen.

3. Tag – Fischfang einholen Heute geht es noch vor dem Frühstück los. Wir müssen die ausgelegen Fischernetz wieder reinholen. Danach gibt es ein reichhaltiges Frühstück, bevor wir dann lernen wie man die frisch gefangenen Fische ausnimmt und verarbeitet. Dazwischen gibt es natürlich viel Zeit zum Spielen mit den Hunden und wer möchte kann auch mit einem Hund auf eine Entdeckungsreise gehen.

4. Tag – Einblick in nordische Familienschätze
Heute besuchen wir eine charmante Dame in Skaulo, sie wohnt nur etwa 25 Minuten vom Camp entfernt. Unsere Gastgeberin ist die 92-jährige Ewa, eine Frau mit bewegter und bewegender Geschichte. Ihr beeindruckendes Lebenswerk verbirgt sich hinter ganz unscheinbaren Türen: ein Museum voller Schätze, die unzählbare Geschichten aus der nordischen Kultur zu erzählen wissen oder aber aus aller Welt in ihren Besitz gelangt sind. Ewa wird ihre Geschichten in Schwedisch erzählen, wir übersetzen gerne ins Deutsche.

5. Tag – Übernachtung in der Wildnis Abenteuer pur steht heute auf dem Programm. Mit dem Boot fahren wir auf eine nahe gelegene Halbinsel wo wir je nach Wetter eine Nacht mitten in der Wildnis verbringen werden.

6. Tag – Entdeckungstour in der Wildnis Heute erkunden wir die Halbinsel auf der wir uns befinden. Die Verpflegung haben wir uns selbst mitgebracht, so dass wir sicher nicht Hunger haben werden. Wir können Tiere beobachten, fischen, im See schwimmen und vieles mehr bis wir am späteren Nachmittag wieder mit dem Boot abgeholt werden.

7. Tag – Wanderung auf den Avvakko Nach einem leckeren Frühstück bezwingen wir heute unseren Hausberg, den Avvakko (ca. 400 Höhenmeter). Wir packen einige gute Würste ein und machen unterwegs ein Lagerfeuer, um uns zu stärken. Beim Erreichen des Gipfels werden wir mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Zurück im Camp können wir den letzten Abend ganz entspannt in der Sauna, mit einem Buch oder schönen Gesellschaftsspielen verbringen.

8. Tag – Abreise Heute heißt es Koffer packen und Abschied nehmen. Nach dem Frühstück fahren wir Sie mit dem Snowmobil zum Parkplatz und von dort aus mit dem Minibus zum Flughafen in Kiruna.


Hinweise

  • Wenn Sie möchten können Sie jeden Tag bei der Versorgung der Hunde dabei sein, jeder Zeit fischen, in unserem Haussee baden, die Sauna benutzen oder mit den Hunden auf Entdeckungsreise gehen.
  • Da unsere Programme abhängig vom Wetter sind, behalten wir es uns vor den Verlauf der Tagesprogramme zu ändern.
  • Voraussetzung für die Durchführung der Reise ist die Teilnahme von mindestens 2 Personen bis maximal 6 Personen.

Im Programm inbegriffene Leistungen

  • Vollpension (Frühstück, einfaches Mittagessen, Abendessen, alkoholfreie Getränke)
  • Fischrute und Angelausrüstung
  • Campingausrüstung
  • Transfer vom Flughafen Kiruna zur Lodge
  • Transfer von der Lodge zum Flughafen Kiruna
  • 6 Übernachtungen in 2-4-Bettzimmern in der Lodge, gemeinsame Toiletten und Dusche
  • 1 Übernachtung im Mehrpersonen-Zelt
  • Boot bei unserem Hausgewässer
  • Sauna

Unsere Packlisten-Vorschläge

Was Sie selbst mitnehmen müssen

  • Wasserdichte, feste Schuhe, ggf. Gummistiefel
  • Regenbekleidung (Jacke, Hose)
  • Tagesrucksack
  • persönlicher Bedarf

So buchen Sie das Programm

Für Reisebuchungen steht Ihnen das Reisebüro in Ihrem Land, mit dem wir zusammenarbeiten, gern und kompetent zur Verfügung. Eine Liste der Reisebüros finden Sie hier.

Für weitere Fragen können Sie uns gern kontaktieren.